Jugendhilfe

§13, §§27ff SGB VIII

Zielgruppe:Die Maßnahme richtet sich an junge Menschen, die erzieherische Hilfen und Betreuung benötigen, damit sie eine berufliche Perspektive entwickeln bzw. eine Berufsausbildung absolvieren können.

Ziel:Integration in den Arbeitsmarkt über betreutes Arbeitstraining und Gruppenarbeit

Durchführung:
Die Hilfe kann flexibel in verschiedenen Formen durchgeführt werden

  • Arbeits- und Sozialtraining: erste Berufsorientierung, Tagesstruktur schaffen, Durchhalten lernen
  • BvB-Jugendhilfe: Festigung der Berufsorientierung und des Durchhaltevermögens, Nachholen des Schulabschlusses, Erzeugen einer Lehrstellenzusage
  • BaE-Jugendhilfe/Ausbildung in Kooperation mit externen Betrieben: Betreuung im Rahmen der Ausbildung, Unterstützung bei der Verselbstständigung

Über weitere mögliche Einsatzstellen und Zugangskriterien informieren wir Sie gerne.


jugendhilfe junge arbeit

 

Ansprechpartner:

Astrid Langenegger
Hans Mitterer

Veronika Paul

Tel. 08031 - 4 09 29-0