UVgA - Unterstützung der Vermittlung mit ganzheitlichem Ansatz

Zielgruppe:Junge Menschen aus dem SGB III und ALG 2 Bezug, die eine Arbeit suchen und von der Agentur für Arbeit Rosenheim zugewiesen werden

Ziel: Die Maßnahme fördert eine nachhaltige Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt

Durchführung:Die Teilnehmer erhalten von der jungen arbeit individuelle und intensive Betreuung bei der Stellenaquise. Es werden Betriebspraktika zur Verbesserung der Integrationschancen durch Vermittlung von Berufspraxis und bedarfsweise Kurzqualifikationen zur Erhöhung der Eingliederungschancen durchgeführt. Begleitend wird in der jungen arbeit an Vermittlungshemmnissen gearbeitet und auf den ersten Arbeitsmarkt vorbereitet. Die Teilnehmer werden auch nach der erfolgreichen Integration in eine Arbeit begleitet und betreut, um Startschwierigkeiten schnell zu beseitigen.

Über Ablauf und Zugangskriterien informieren wir sie gerne.

 

Ansprechpartner:

Michael Schmidt
Katharina Backa

Tel. 08031 - 4 09 29-0